13.05.2020 21:48
Platz nach der Bewässerung am Abend

Hallo liebe Tennisfreunde!

Allen Optimismus zum Trotz, müssen wir unsere Tennisplätze für den Spielbetrieb leider wieder sperren.

Nach den ersten beiden Spieltagen hat sich heraus gestellt, dass die vergangene lange Trockenperiode dem Unterbau der Plätzen viel Wasser entzogen hat, die Plätze dadurch zu trocken gelegen sind, demzufolge sich der neue Belag nicht mit dem Basisbelag richtig verbinden konnte und jetzt der Spielbelag fürs Tennisspielen noch viel zu weich ist.

Dies ist nicht nur bei uns auf der Anlage der Fall, mit den Nachwehen der Trockenheit der vergangenen Wochen haben auch andere Vereine zu kämpfen.

Rainer hat für morgen ein Team aktiviert, das sich den Plätzen noch mal annimmt und diese in Handarbeit einschlämmen wird. Danach ist noch ein paar Mal walzen angesagt. Wir sind natürlich bestrebt die Plätze für den Spielbetrieb so schnell wie möglich wieder frei zu geben.

Im Moment ist aber leider kein Tennis möglich. Ich gebe Info, sobald die Plätze wieder für den Spielbetrieb wieder geöffnet sind.

Viele Grüße Herwig

Zurück