12.01.2020 23:00
Ergebnistafel vom 12.01.2020

Am 12.01.2020 stand das nächste Verbandsspiel SG Oppenweiler gegen TC Michelbach an. Gespielt wurde in der Tennisakademie in Murr. Bei frostigen Temperaturen in der Halle war es wichtig sich gut aufzuwärmen. Für Oppenweiler im Einsatz waren Sven Mergenthaler, David Bone, Thomas Konstantin und Oliver Stoppel. Unser Neuzugang für die Sommerrunde Nico Lützner war als Zuschauer und Motivator anwesend. Zudem hatten wir Unterstützung von unserem Coach Frank Schierreich.

Oliver Stoppel ist derzeit in einer herausragenden Form und hat schon beim Einspielen gezeigt wer auf dem Platz das sagen hat. Er ließ auch im Match nichts anbrennen und seinem Gegenspieler keine Chance. Er schickte ihn mit einer Brille nach Hause. Soll heißen 6:0 6:0 Sieg für Oliver Stoppel.

Thomas Konstantin hat ebenfalls eine sehr gute Leistung abgerufen und seinen Gegner mit 6:4 6:4 in die Schranken verwiesen. Ausschlaggebend für dieses Ergebnis war seine krachende Vorhand, die immer wieder einschlug.

David Bone hatte im ersten Satz Anlaufschwierigkeiten. Er fand die Rückhand seines Gegners nicht. Eventuell lag es daran, dass dieser Linkshänder ist. Nach dem er schon mit 0:3 zurück lag hat er sich auf seine Stärken besinnt und den ersten Satz dank seines starken Aufschlags mit 7:5 für sich entschieden. Im zweiten Satz war er auf Betriebstemperatur und lies seinem Gegner nur ein Spiel. Das Endergebnis somit 7:5 und 6:1.

Sven Mergenthaler startete gut ins Match konnte dies aber nicht durchhalten. Er war weit von seiner Top-Form entfernt. Er fightete bis zum Schluss aber es half nichts. Er musste sich mit 4:6 und 6:7 knapp geschlagen geben.

Besser lief es für Sven Mergenthaler mit seinem Doppelpartner David Bone. Hier erspielten Sie sich einen ungefährdeten 6:1 6:1 Erfolg.

Thomas Konstantin und Oliver Stoppel machten es etwas spannender. Die beiden zeigten gute Nerven und konnten den Match-Tie Break mit 10:8 gewinnen. Spieler des Tages war Oliver Stoppel. Gratulation an den Spieler des Tages.

Hier ist der komplette Spielbericht:
https://www.wtb-tennis.de/spielbetrieb/winter2019-2020/senioren/gruppe/spielbericht/s/9418956.html

Zurück